Eigenes Feedbackportal

Uservoice: pcvisit nimmt Kundenmeinungen ernst

Dresden, 12.07.2013 – Wünsche und Ideen von den Kunden sammeln und in die eigenen Tools einfließen lassen – für die pcvisit Software AG ist das das Rezept, um kundennahe Software für den Online-Support und das Desktop-Sharing zu entwickeln. Im eigenen Feedbackportal Uservoice können Anwender jetzt ihre Anregungen und Wünsche mitteilen. Diese werden von der Produktentwicklung wahrgenommen und diskutiert, um schließlich in neue Lösungen einzufließen.

Das Feedbackportal von pcvisit kann sowohl bequem über die Website  des Unternehmens erreicht werden als auch über Facebook. „Seit der  Einführung von Uservioce erhalten wir viele nützliche Ideen“, erzählt  Alexander Müller, Produktmanager bei pcvisit. Jeder User kann auf dem  Portal eigene Anregungen posten und auch für die Ideen anderer Nutzer  abstimmen. Dabei hat er ein unbegrenztes Kontingent an Stimmen und  kann pro Idee oder Vorschlag bis zu drei Stimmen abgeben. „Natürlich  lesen die Kollegen aus der Produktentwicklung nicht nur die  Kommentare mit den meisten Stimmen, sondern nehmen alle  Vorschläge wahr“, sagt Müller. „Das Forum trägt dazu bei, dass sich in  der nächsten Produktgeneration genau das wiederfindet, was sich der Kunde wünscht.“

Viele Stimmen gab es zuletzt für den Vorschlag, einen schnelleren Start der Support-Tools zu ermöglichen. Die Umsetzung dessen ist von pcvisit bereits fest eingeplant. Aktuell stehen auf der Wunschliste der User folgende Punkte ganz oben: Ein beidseitiger Chat, das Organisieren der Remote-Hosts und die Möglichkeit, vom iPad aus zu supporten. „Diese und weitere Ideen werden von unseren Entwicklern nicht nur untereinander, sondern auch mit den Nutzern selbst intensiv diskutiert“, sagt Müller. „Als Anbieter von Support-Lösungen legen wir selbst großen Wert auf den Austausch mit unseren Kunden. Wir freuen uns sehr über die rege Nutzung des Portals Uservoice, denn mithilfe der Anregungen können wir unseren Kunden die Produkte bieten, die ihnen wirklich effizientes und komfortables Arbeiten ermöglichen.“

Weitere Informationen zu pcvisit unter www.pcvisit.de