Rabattaktion: pcvisit verschenkt Remote-Hosts

Fernzugriff auf unbeaufsichtigte PCs – bei pcvisit jetzt noch günstiger

Dresden, 28.01.2014 – pcvisit RemoteSupport 12.0 ist die Lösung für den Fernzugriff auf unbeaufsichtigte Systeme über das Internet – nicht nur für Supporter: Neben der Fernwartung und -administration von Bestandskunden-PCs und Servern eignet sich das Tool beispielsweise auch als Homeoffice-Tool für den Zugriff auf den Arbeitsplatz-PC von zu Hause aus. Während kostenlose Fernwartungssoftware wie LogMeIn vom Markt genommen werden und nun teure jährliche Lizenzen verlangen, startet pcvisit ab heute eine Sonderaktion für alle Sparfüchse: Die Software RemoteSupport 12.0 gibt es im Rahmen der Aktion mit zusätzlich 20 Remote-Hosts noch bis zum 7. Februar statt einmalig 290 Euro für nur einmalig 200 Euro. Zusätzlich ist auch der Zugang zum pcvisit Onlineportal my.pcvisit.de enthalten, um von überall aus online das Supporter-Modul starten zu können.

Mit RemoteSupport 12.0 ist es möglich, von überall aus auf unbeaufsichtigte Rechner zuzugreifen. Denn die Software lässt direktes Arbeiten auf dem Remote PC oder Server zu, als wäre man vor Ort – und das selbst durch Firewalls und Proxy-Server hindurch. Gleichzeitig wird bei pcvisit das Thema Sicherheit groß geschrieben: Alle Softwares sind „made in germany“ und die Verbindungen sind zum einen durch den Serverstandort Deutschland und zum anderen durch strengste Verbindungsverschlüsselungen und Passwortschutz gesichert. Ein mehrstufiges Schutzsystem verhindert versehentliche und böswillige Interaktionen, so dass Supporter ihren Kunden größtmögliche Sicherheit bieten können.

Mit den 20 zusätzlichen Remote-Hosts stehen Supportern, die sich noch bis zum 7. Februar für RemoteSupport 12.0 entscheiden, dann insgesamt 23 Hosts zur Verfügung. Enthalten ist im Rahmen der Rabattaktion außerdem der Zugang zum Webportal my.pcvisit.de: Hier können Supporter alle Nutzer verwalten, haben stets eine Übersicht über die Fernwartungskanäle und können über das Portal von überall über das Web Supporter-Modul eine Fernwartung starten – ohne USB-Stick oder Lizenz, sondern ganz einfach über das my.pcvisit.de Login.

Die Rabattaktion beginnt am 28. Januar. Bis zum 7. Februar ist pcvisit RemoteSupport 12.0 inkl. 20 zusätzlicher Remote-Hosts sowie webfähigem Supporter-Modul für einmalig 200 statt 290 Euro erhältlich.

Weitere Informationen zur Rabattaktion finden Sie unter www.pcvisit.de/logmeout.