pcvisit feiert Geburtstag

10 Jahre pcvisit Software – 10 Jahre IT-Support

Dresden, 22.05.2013 – Die pcvisit Software AG, Anbieter von Lösungen für Fernwartung und Desktop-Sharing, feiert ihr zweistelliges Jubiläum: Seit nunmehr zehn Jahren kümmert sich das Dresdner IT-Unternehmen um die Wünsche und Sorgen von IT-Supportern und Support-Kunden. Zuverlässige Fernwartungssoftware, Sicherheit, ein kompetenter Service und eine transparente Preisgestaltung genießen dabei im Hause pcvisit oberste Priorität. Supporter profitieren vor allem von der Innovationskraft und Seriosität des Software-Entwicklers und mittlerweile auch von einem Jahrzehnt Erfahrung am Markt. pcvisit möchte sich für die langjährige Treue bei allen Kunden und natürlich auch bei den eigenen Mitarbeitern herzlich bedanken und verspricht, auch in Zukunft leidenschaftlich an den optimalen IT-Lösungen zu arbeiten.

„Seit 10 Jahren fühlen wir uns dem IT-Support verbunden, entwickeln und vertreiben Softwarelösungen, damit die IT auch aus der Ferne wieder zum Laufen gebracht wird.“ Mit diesen Worten fasst Vorstandsmitglied Uwe Rummel die Erfahrung und das Kerngeschäft von pcvisit zusammen. Seit den Anfangstagen steht dabei vor allem eins im Vordergrund: Die Datensicherheit während der Fernwartung. Dies ist längst nicht bei jedem Anbieter von Fernwartungssoftware eine Selbstverständlichkeit. Da der Serverstandort ein wichtiger Faktor ist, um Datensicherheit zu gewährleisten, garantiert das Dresdner Unternehmen seinen Kunden die Aufstellung der Server in deutschen Hochsicherheitsdatenzentren – die damit zugleich im Geltungsbereich strengster Datenschutzbestimmungen liegen. Kunden von pcvisit können zudem sicher sein, dass auch die Entwicklung und Herstellung der Software ausschließlich in Deutschland stattfinden. Diese Gewährleistungen danken viele Kunden den Dresdnern mit jahrelanger Treue.

Bei pcvisit handelt es sich zwar um Fernwartungssoftware, dennoch legt das Unternehmen seit jeher großen Wert auf die Nähe zum Kunden. Hierzu sagt Rummel: „Persönliche Betreuung und ein direkter Draht zu den Supportern ist bei uns keine Floskel, sondern Basis des Erfolgs - für sie und für uns. Nur so können wir auch in Zukunft noch mehr nützliche und Supporter-freundliche Funktionen und Tools zur Verfügung stellen“. Durch die persönliche Betreuung der pcvisit-Nutzer erlangen die Softwareentwickler wichtige Einblicke in die alltäglichen Sorgen und Nöte von Online-Supportern und können so entsprechend auf ihre Bedürfnisse eingehen. Die vollständige Kompatibilität der Kunden-Module der pcvisit-Produktreihen 10.0 und 12.0. ist ein Resultat davon und soll sich in den Folgeprodukten so fortführen. Zeitverluste durch Kompatibilitätsprobleme werden auf diese Weise vermieden – bei anderen Fernwartungslösungen können sie aber durchaus öfters vorkommen. Wenn z.B. 50 oder mehr Kunden-PCs supportet werden, müssten bei einem Produktversionswechsel auf allen PCs neue Kunden-Module aufgespielt werden. Diese Zeit und auch Nerven können sich Supporter mit pcvisit Software sparen.

In den letzten Wochen erst wurden bei pcvisit erneut umfangreiche Tests mit Anwendern durchgeführt, um neue Features auf ihre Plausibilität und intuitive Benutzerführung zu prüfen und die Anwendbarkeit zu optimieren. Supporter dürfen also gespannt sein auf Neues aus dem Hause pcvisit. Zum Jubiläum bedankt sich Rummel bei allen Mitarbeitern für ihr großes Engagement und die Loyalität über zehn spannende und erfolgreiche Jahre. Zudem richtet er ein „ganz herzliches Dankeschön an all unsere Kunden für diese zehn Jahre und das Versprechen für die nächsten zehn Jahre: einmal IT-Support, immer IT-Support! Dafür geben wir 120 Prozent!“ Diese 120 Prozent gibt es auch bei der aktuellen pcvisit Geburtstagsaktion. Genaueres dazu findet sich hier: www.pcvisit.de/geburtstagsaktion

Weitere Informationen unter www.pcvisit.de/geburtstag und www.pcvisit.de