PCVISIT UPDATE-NEWS

Unser MobileSupport-Update hebt Remote Work auf das nächste Level.

Super News: Unser neues Release ist ab heute für Sie und Ihre Kunden aktiv. Der Fokus: Optimierung der Usability auf Touch-Devices und ein stark verbessertes Benutzererlebnis für Sie und Ihre Remote2Office-Kunden, ausgebaute Team-Verwaltung und Service-Improvements.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Highlights des neuen pcvisit MobileSupport-Updates

Das neue Remote2Office mit WOW-Effekt!

Mit dem neuen Release lässt sich Remote2Office schneller und einfacher bedienen: Die Sitzungsview wird individuell auf Nutzer und jeweiliges Endgerät angepasst, sodass eine optimale Darstellung jederzeit gegeben ist. Bisher konnte es vorkommen, dass durch verschiedene Auflösungen auf lokalem und remoten Geräten der Bildschirm teilweise unscharf oder verwaschen dargestellt wurde – das ist damit behoben. Für ein verbessertes Nutzererlebnis wurde die Zoom-Funktion so überarbeitet, dass sie automatisch an verschiedene Auflösungen angepasst wird.

Das Menü ist jetzt noch übersichtlicher: R2O-Nutzer finden beispielsweise auf einen Blick die Option zur Verwaltung mehrerer Monitore, außerdem wird der aktive Monitor und das Zielsystem angezeigt, was eine erleichterte Orientierung ermöglicht. Das Resultat: Mehr Spaß bei der Nutzung, weniger Rückfragen an Sie. 🙂

Einzigartige Steuerung für Touch-Devices

Ab sofort lässt sich auch mit Touch Devices problemlos und flüssig scrollen – bislang war das weder bei pcvisit noch bei anderen Anbietern möglich! 
Bei der verbesserten Maussteuerung gilt zu beachten, dass diese nicht wie die herkömmliche Bedienung auf Touch-Geräten funktioniert: d.h. Ihre Fingerspitze entspricht nicht dem Mauszeiger, sondern steuert diese wie eine virtuelle Desktopmaus auf dem Mousepad. Damit ist eine exakte und präzise Maussteuerung gegeben, außerdem wird sichergestellt, dass Sie sich auf kleinen Bildschirmen der mobilen Endgeräte nicht unnötig mit dem Finger selbst die Sicht versperren. Falls Sie bereits andere Fernwartungssoftware genutzt haben, dürfte diese Art der Steuerung Ihnen bereits bekannt sein.

Übrigens: Die Anleitung zur Nutzung der Touch-Gesten können Sie sich jederzeit über die drei Punkte in der Menüleiste erneut ansehen.

Mit jedem Update mehr Power für Sie und Ihre Kunden!

Ab sofort werden R2O-Nutzer nach dem Login über neue Updates informiert. Details zu den Release-Notes erfahren Sie wie gehabt in unserem Kundenbereich. NEU: Auf einer separat für Ihre Kunden erstellten Seite erfahren diese alle Details zu für sie relevanten Neuigkeiten.

Zehnfache Verbindungskapazität für Sie und Ihre Kunden!

Uns ist es wichtig, dass wir Ihnen auch in Hochzeiten ein professionelles und zuverlässiges Tool bieten können! Nicht zuletzt wegen des gesteigerten Bedarfs an einer überzeugenden Home Office Lösung haben wir in den letzten Wochen unsere Server-Infrastruktur massiv ausgebaut und verbessert. Das gleiche gilt auch für unsere Firewalls und weitere Ressourcen. Maximale Leistung und mehr Power für Sie und Ihre Kunden. 😉

Arbeiten von unterwegs – auch im Notfall sicher!

Die Sicherheit Ihrer Kunden liegt uns am Herzen: Bei Diebstahl oder Verlust eines Geräts genügt das einfache Anfordern einer Passwortänderung und der Account loggt sich automatisch auf sämtlichen Geräten aus.
Und wenn Ihr Kunde, wie  vielleicht von RDP gewohnt, zum Beenden einfach nur das Fenster mit dem Fernzugriff schließt? Kein Problem: Der Nutzer wird automatisch vom Rechner abgemeldet.

Effizienter arbeiten mit der neuen Team- und Account-Verwaltung

Zahlreiche Verbesserungen in unserer WebApp machen Ihre Arbeit jetzt noch einfacher: Wenn Sie ein AddOn – z.B. einen neuen R2O-Zugang – buchen möchten, können Sie das ab sofort direkt in der WebApp erledigen. Berechtigungen im Team lassen sich mit wenigen Klicks verwalten – legen Sie beispielsweise Kauf-Berechtigungen für Ihre Teammitglieder fest oder bestimmen Sie einen Account-Inhaber, um unabhängiges Arbeiten von Teammitgliedern zu ermöglichen.

Maximaler Support für Support-Profis

Hilfe von unserem Support-Team erhalten Sie jetzt noch schneller und einfacher: Ab sofort stellen Sie direkt in der MobileSupport Ihre Anfrage. Ihre Tickets landen ohne Umwege bei unserem Support-Team und werden dank neuer interner Prozesse schneller als je zuvor bearbeitet – auch hier haben wir und Sie die Nase vorn!

Die Zukunft für viele Unternehmen: Home Office und Remote Work

Branchenübergreifend sind viele Unternehmen in den letzten Wochen in die jeweiligen Home Offices übergesiedelt. Besonders wichtig waren hier zum einen Schnelligkeit und zum anderen die Gewährleistung von Sicherheit. Auch unser Team arbeitet nach wie vor von zuhause. Wie wir bei pcvisit die Arbeit im Home Office empfinden, können Sie hier nachlesen.

Eines ist sicher: Auch nach der gegenwärtigen Ausnahmesituation wird Home Office nicht von der Bildfläche verschwinden. Begleiten Sie Ihre Kunden in die Zukunft des flexiblen Arbeitens und unterstützen Sie sie mit unserem Managed Service Remote2Office – für professionelles Arbeiten im Home Office.

Ausblick: Spannende Neuigkeiten und Features warten auf Sie

Neue Features für unsere WebApp warten schon in der Pipeline. Zum Beispiel eine Funktion, die Ihnen das automatische Scannen und Erfassen von Geräten in der Netzwerkumgebung Ihrer Kunden erlaubt. Das Ergebnis können Sie dann mit einem Klick exportieren, um die Dokumentation für Sie und Ihre Kunden transparent und einfach zu gestalten. Hört sich gut an? Finden wir auch! Eine kleine Vorschau:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KENNEN SIE SCHON UNSEREN BLOG?

Hier berichten wir Ihnen in regelmäßigen Abständen über Neues, Spannendes und Wissenswertes rund um pcvisit, die IT-Welt und den Alltag des IT-Supporters. Öfter mal vorbei zu schauen lohnt sich. 😉

Wir hoffen, Sie haben viel Spaß und Erfolg mit dem Update!
Ihr pcvisit Entwicklungsteam