PCVISIT UPDATE-NEWS

Neue Funktionen und massig Fehlerfixes mit unserem neuen Release!

Super News: Unser neues Service-Release für das native Supporter-Modul und Remote2Office (WebApp) ist da!
Damit werden nicht nur eine Vielzahl an Fehlern behoben, sondern auch Optimierungen vorgenommen, die Ihnen und Ihren Kunden das Arbeiten noch leichter machen.

Weitere Details finden Sie in unseren Release Notes 🙂

>> Zu den Release Notes für die MobileSupport
>> Zu den Release Notes für das Supporter-Modul

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Highlights des neuen pcvisit Updates

Schneller, besser, das neue Remote2Office!

Update für unsere WebApp und Remote2Office: Ab sofort können Sie Ihren Kunden direkt während seiner Remote2Office-Sitzung supporten, wenn mal etwas nicht funktioniert. Außerdem haben wir zahlreiche kleine Fehler behoben und die Software im Hinblick auf neue Funktionen optimiert, sodass das Arbeiten mit Remote2Office in Zukunft noch mehr Spaß macht.

Optimierte Tastaturübertragung im Supporter-Modul

Mit unserem neuen Release werden viele Fehler in der Tastaturübertragung behoben. Probleme mit Drittbelegungstasten wie beispielsweise “Backslash” tauchen nun nicht mehr auf. Ebenfalls behoben wurden dadurch verschiedene Probleme bei Fernwartung von Windows nach macOS. 

Hinweis für Windows-Systeme mit beendetem Support-Lifecycle

Bitte beachten Sie: Diese Version startet nicht mehr auf Win XP/ Win Vista und Win Server 2008/Win Server 2003. Sie werden auf eine Webseite weitergeleitet, auf der Sie kompatible Module herunterladen können. Alternativ können Sie die entsprechenden Module selbst hier herunterladen.

Maximaler Support für Support-Profis

Hilfe von unserem Support-Team erhalten Sie jetzt noch schneller und einfacher: Ab sofort stellen Sie direkt in der MobileSupport Ihre Anfrage. Ihre Tickets landen ohne Umwege bei unserem Support-Team und werden dank neuer interner Prozesse schneller als je zuvor bearbeitet – auch hier haben wir und Sie die Nase vorn!

Arbeiten von unterwegs – auch im Notfall sicher!

Die Sicherheit Ihrer Kunden liegt uns am Herzen: Bei Diebstahl oder Verlust eines Geräts genügt das einfache Anfordern einer Passwortänderung und der Account loggt sich automatisch auf sämtlichen Geräten aus.

Und wenn Ihr Kunde, wie  vielleicht von RDP gewohnt, zum Beenden einfach nur das Fenster mit dem Fernzugriff schließt? Kein Problem: Der Nutzer wird automatisch vom Rechner abgemeldet.

Die Zukunft für viele Unternehmen: Home Office und Remote Work

Branchenübergreifend sind viele Unternehmen in den letzten Wochen in die jeweiligen Home Offices übergesiedelt. Besonders wichtig waren hier zum einen Schnelligkeit und zum anderen die Gewährleistung von Sicherheit. Auch unser Team arbeitet nach wie vor von zuhause. Wie wir bei pcvisit die Arbeit im Home Office empfinden, können Sie hier nachlesen.

Eines ist sicher: Auch nach der gegenwärtigen Ausnahmesituation wird Home Office nicht von der Bildfläche verschwinden. Begleiten Sie Ihre Kunden in die Zukunft des flexiblen Arbeitens und unterstützen Sie sie mit unserem Managed Service Remote2Office – für professionelles Arbeiten im Home Office.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN BLOG?

Hier berichten wir Ihnen in regelmäßigen Abständen über Neues, Spannendes und Wissenswertes rund um pcvisit, die IT-Welt und den Alltag des IT-Supporters. Öfter mal vorbei zu schauen lohnt sich. 😉

 

Wir hoffen, Sie haben viel Spaß und Erfolg mit dem Update!

Ihr pcvisit Entwicklungsteam