Managed IT Services sind für IT-Dienstleister eine praktische Möglichkeit, monatlich wiederkehrende Einnahmen ohne allzu viel Aufwand zu generieren. pcvisit bietet z.B. die Home Office-Lösung Remote2Office als Managed IT Service an. 

Erfahren Sie mehr über Managed IT Services:

Managed IT Services Definition

Managed IT Services sind wiederkehrende IT-Dienstleistungen, deren Art, Umfang und Qualität der Dienstleister (Provider) vorab mit seinem Kunden vereinbart.

Managed Services basieren auf mandantenfähigen Technologien. Als IT-Dienstleister können Sie mehrere Kunden über eine Plattform betreuen.

Die Idee von Managed IT Services startete mit der Überwachung von IT-Infrastrukturen aus der Ferne.

Heute bieten Systemhäuser und auch selbstständige IT-Experten Managed Services neben ihren Leistungen wie Beratung, Implementierung oder Wartung an.

Managed Services sind präventiv. Der IT-Dienstleister wird nicht erst aktiv, wenn ein Störfall auftritt, sondern trägt Betriebsverantwortung für die IT-Systeme seiner Kunden.

Einen Managed IT Service rechnen Sie als IT-Dienstleister normalerweise monatlich gegenüber Ihrem Endkunden ab. So generieren Sie laufend wiederkehrende Einnahmen.

Bei Managed Services handeln IT-Experten in der Regel mit Hilfe von Remote-Werkzeugen.

Managed IT Service heißt nicht Outsourcing. Nicht die komplette IT wird ausgelagert, sondern nur Teilbereiche der IT.

Managed IT Services für selbstständige IT-Experten und kleine Support-Teams

Für viele Systemhäuser gehören Managed Services selbstverständlich zum Leistungsspektrum dazu.

Für selbstständige IT-Dienstleister und kleine Support-Teams sind diese Lösungen bisher aber nicht sonderlich attraktiv: Man muss sich alles selbst zusammen bauen – auch mit Tools wie Autotask o.ä. ist das kaum leistbar und für die Endkunden auch kaum bezahlbar.

pcvisit ändert das mit der Home Office-Lösung Remote2Office

Managed IT Services kostenlos testen

Testen Sie den Managed Service Remote2Office von pcvisit 14 Tage lang kostenlos. Dafür legen Sie einfach einen pcvisit Account an und nutzen alle Funktionen der pcvisit PROFI Fernwartungssoftware inkl. Remote2Office. Sollten Sie nach 14 Tagen nichts unternehmen, nutzen Sie die Funtkionen der pcvisit FREE weiter kostenlos – Ihr Account wird nicht automatisch zum Zahl-Abo.

Jetzt kostenlos testen

Die Vorteile von Managed IT Services für selbstständige IT-Experten

  1. Sie können Ihre “Einmal-Taten” in “Ich kümmere mich kontinuierlich-Taten” verwandeln.
  2. Sie wandeln das reaktive “Break-Fix Modell” in ein proaktives, gemanagtes Modell um.
  3. IT-Support wird damit planbar.
  4. Sie rechnen Managed Services gegenüber Ihren Kunden monatlich transparent ab. 
  5. Selbstständige IT-Dienstleister und kleine Support-Teams machen mit Managed Services mehr Umsatz.
pcvisit Managed Services für IT-Helden

Mehr zu Managed IT Services

Viele Systemhäuser bieten Managed IT Services als Dienstleistung neben Implementierung oder Wartung an. Bei selbstständigen IT-Dienstleistern und kleinen Support-Teams sind Managed Services noch nicht alltäglich. Warum das so ist und wie sich die Rollen als Managed Service Provider unterscheiden.

Bei Managed Services lagern Unternehmen einen Teil ihrer IT an externe Managed Service Provider aus, meist an ihre schon bekannten ITler. Egal wie groß dieser Teil ist – IT ist immer Vertrauenssache. Es geht schließlich um sensible Unternehmens- und persönliche Daten.

Der Managed Service Remote2Office hat viele Vorteile. Das haben damals schon die Beta-Tester erkannt 🙂 Aus dem Feedback der Remote2Office Beta-Tester haben wir die größten Vorteile von Managed Services zusammen getragen.

“Übrigens, es gibt da einen neuen Service” – klingt Ihnen zu banal? Nun, das kommt natürlich auf Ihren Kunden an. Wenn Sie als IT-Dienstleiter Ihren Kunden von einem neuen Managed IT Service überzeugen wollen, gibt es erstmal kein Richtig und kein Falsch. Denn Sie kennen Ihren Kunden am besten. Zusammen mit unserem Kollegen Roberto haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengetragen, um Ihnen den Verkauf von Managed IT Services zu erleichtern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?

Gar nicht hilfreichWenig hilfreichGeht soHilfreichSehr hilfreich
(13 Stimmen, Durchschnitt: 4,92 von 5)

Loading...