Aktuelles Release

Vielen Dank, dass Sie pcvisit Support verwenden. Wir aktualisieren unsere Software regelmäßig, um Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen.

Um die Neuerungen nutzen zu können, muss die Version heruntergeladen und installiert werden. Wir werden die neue Version in den nächsten Tagen über die Update-Funktion des Moduls anbieten.

Modul-Version 15.0.34.6335 vom 01.11.2019

  • Allgemeine Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen

MobileSupport-Version 6298 vom 14.10.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen

Bugfixes

  • Alle Kunden können eigenständig Verträge bzw. Add-Ons verwalten/zubuchen
  • Überschreitet man die Anzahl verfügbarer Arbeitsplätze, erhält man nun eine entsprechende Fehlermeldung

Modul-Version 15.0.33.6298 vom 11.10.2019

  • Hotfix

Modul-Version 15.0.33.6044 vom 09.10.2019

Fehlerbehebungen:

  • Das Anfordern der Verifikationsmail aus dem Supporter-Modul funktioniert wieder
  • Allgemeine Bugfixes

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Wake On Lan: Offline Computer können aus der Ferne geweckt werden. Bitte beachten Sie dazu: Damit Wake on Lan funktioniert, muss ein aktiver Remote-Host (aktuelle Version) im Netzwerk vorhanden und im BIOS für Wake on Lan konfiguriert sein.
  • In der Computerliste wurde der Hinweis an Ordner ausgebaut, der Computer angezeigt hat, die offline/online waren. Falls Sie den Hinweis wieder wünschen, melden Sie sich beim pcvisit Support.

MobileSupport-Version 6044 vom 09.10.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Geschwindigkeit und Ladezeit der Ressourcenliste verbessert
  • Verbindungsstabilität verbessert
  • Allgemeine Bugfixes

MobileSupport-Version 5543 vom 13.08.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Neben der bekannten „Computerliste“ gibt es nun auch eine „Ressourcenliste“. In der „Ressourcenliste“ werden aktuell nur Computer angezeigt. Zukünftig finden Sie hier alle Ressourcen, wie etwa Computer, Benutzer etc. 
  • kleine Verbesserungen in der Usability
  • allgemeine Bugfixes

Modul-Version 15.0.32.5317 vom 25.07.2019

Fehlerbehebungen:

  • In der E-Mail-Dokumentation wird im Verlauf nun ebenfalls geloggt, ob der Supportkunde den AGBs vor der Fernwartung zustimmt oder nicht.

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Performance der Computerliste deutlich verbessert
  • Sie können jetzt direkt aus dem Supporter-Modul in die Teamverwaltung wechseln
  • Das Supporter-Modul bietet ein E-Mail-Template für das Bocombo Ticketsystem

Mit dem umfassenden 2019er Update bringen wir u.a. den weltweit ersten Remote-Access Service als progressive WebApp (PWA) heraus. Wir sind sehr stolz auf dieses Release und freuen uns auf viel Feedback über die Nutzung und neuen Ideen (feedback@pcvisit.de).

Modul-Version 15.0.31.4547 vom 15.07.2019 – Major Release 2019

Fehlerbehebungen:

  • Allgemeine Bug- und Crashfixes

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Über das Kontextmenü der Computer in der Computerliste kann ein WebApp-Link erstellt werden
  • Vereinfachter Login in die MobileSupport über das pcvisit Supporter Modul ohne erneute Anmeldung möglich (somit einfacher Wechsel zwischen MobileSupport und Supporter Modul)

MobileSupport-Version 4578 vom 15.07.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Konsequent: 100%iger mobileFirst Ansatz
  • Endlich drin: Die Computerliste in der MobileSupport ist nutzbar
  • Performance-Boost: MobileSupport ist nun schneller als das pcvisit Supporter Modul
  • Voller Einblick: Alle Vertragsdaten, Zahlungsarten, Rechnungen (inkl. der vergangenen) können durch den Eigentümer des Accounts in der MobileSupport eingesehen werden
  • Volle Kontrolle: Updates können im Self-Service der MobileSupport gebucht werden
    • Pläne: BASIC und PROFI
    • AdOns: weitere User, Ferndiagnose
  • Team-Administratoren können die Passwörter von Team-Mitglieder zurücksetzen
  • Überall: Die MobileSupport kann unter allen Geräten und Betriebssystemen als progressive WebApp (PWA) genutzt werden
  • Abmelden aus der MobileSupport ist nun auch im Listenmenü möglich
  • Sharing: Zugriff auf Computer via Remote-Link (somit Teilen über WhatsApp, Mail, SMS, Chat möglich)
  • Zugriffseinstellungen: Konfiguration des Einfachen Zugriffs mit nur einem Klick
  • User Experience Verbesserung: Einfache Migration von einem altmodischen Licencekey zu einem modernen Account
  • Immer nutzbar: Einfache Installation der MobileSupport auf mobilen Geräten oder Desktop ohne den App-Store zu benutzen (pwa)
  • Integration: Einfache Integration in über 1.000 Drittsysteme über den Remote-Link

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes Allgemein
  • Probleme beim Login wurden beseitigt
  • Schnellerer Start der MobileSupport nach Login
  • Beseitigung von Fehlern wie: Error „CLOSE_ABNORMAL“
  • Weitere Performanceverbesserung an der Computerliste für Spezialsituationen

Modul-Version 15.0.31.4547 vom 27.06.2019

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes

Modul-Version 15.0.31.4542 vom 25.06.2019

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes

Modul-Version 15.0.30.4501 vom 14.06.2019

Fehlerbehebungen:

  • Allgemeine Bug- und Crashfixes
  • Performanceverbesserungen

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • In den Eigenschaften eines Remote-Hosts wird die öffentliche IP angezeigt
  • Beim Verbinden zu einem Passwort geschützten Computer kann man mit einem Klick einen einfachen Zugriff einrichten
  • Aktualisierung der FileZilla Version auf 3.41.2

Modul-Version 15.0.29.3309 vom 16.04.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Performance in der Computerliste des Supporter-Moduls bei vielen Computern wurde verbessert
  • Beim Start des Kunden-Moduls erscheint nicht mehr die Benutzerkontensteuerung. Damit diese Änderung wirksam wird, müssen Sie gegebenenfalls das Kunden-Modul neu herunterladen oder die Desktopverknüpfung neu erstellen lassen
  • Im SupportJournal wurde der Filter für Supportfälle bis pcvisit 12 entfernt
  • Ferndiagnose Version 2.67 wurde veröffentlicht

Fehlerbehebungen:

  • Allgemeine Bug- und Crashfixes
  • Mauszeiger wird bei Präsentation wieder angezeigt

Modul-Version 15.0.29.2234 vom 30.01.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Computer lassen sich ohne Fernwartung über die Option „Tools“ in der Computer-Liste (Rechtsklick auf den Computer) herunterfahren oder neu starten

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes in der Darstellung

 

MobileSupport-Version 1840 vom 30.01.2019

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Vertragsdaten können durch den Eigentümer des Accounts eingesehen werden
  • Team-Administratoren können die Passwörter von Team-Mitglieder zurücksetzen

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes Allgemein

Modul-Version 15.0.28.1904 vom 23.01.2019

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes allgemein

Vielen Dank, dass Sie pcvisit Support verwenden. Wir aktualisieren unsere Software regelmäßig, um Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen.

Modul-Version 15.0.28.1898 vom 16.01.2019

Verbesserungen:

  • Performancesteigerung
  • Im Supportmodul können erweiterte Entwicklerinformationen erstellt werden

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes allgemein

Vielen Dank, dass Sie pcvisit Support verwenden. Wir aktualisieren unsere Software regelmäßig, um Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen.

Modul-Version 15.0.28.1827 vom 18.12.2018

Verbesserungen:

  • Performancesteigerung
  • Sicherheitsupdates auf Verbindungsserver
  • Bei Fehlen der Ziel- oder Antwort-An-Adresse in der E-Mail-Einladung wird ein deutlicher Hinweis eingeblendet
  • Über das Tray-Icon des Remote-Hosts kann der Kunde über ein Tooltip sehen, wer ihn gerade supportet

Fehlerbehebungen:

  • Bug- und Crashfixes allgemein
  • Supporter- / Profilbild wird nach Modulneustart wieder korrekt gespeichert

 

MobileSupport-Version 1840 vom 18.12.2018

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • Team-Admins können Passwörter von Team-Mitgliedern zurücksetzen
  • Der Eigentümer des Accounts kann die Vertragsdaten einsehen

Modul-Version 15.0.27.522 vom 15.10.2018

Fehlerbehebungen:

  • Fernwartung zu einem älteren Kundenmodul oder Remote-Host kleiner 15.0.22. möglich

Modul-Version 15.0.27.515 vom 13.09.2018

Fehlerbehebungen:

  • Absturz des Supporter-Modul bei der Nutzung der pcvisit Ferndiagnose behoben

Modul-Version 15.0.27.512 vom 03.09.2018

Fehlerbehebungen:

  • pcvisit TO GO lässt sich wieder ohne Fehler installieren
  • Der Remote-Host verbraucht weniger Prozessorleistung, wenn keine Fernwartung aktiv ist und ist in der Terminalserverumgebungen wieder nutzbar
  • Das Einbetten des HTML-Codes aus dem Kunden-Modul auf Ihrer Website funktioniert wieder fehlerfrei
  • Remote-Hosts können beim Ausrollen mit dem MSI-Paket wieder automatisch zur Computerliste hinzugefügt werden. Erfahren Sie mehr dazu

Modul-Version 15.0.26.164 vom 13.07.2018

Neue Funktionen

  • Einfaches Exportieren aller Computer inkl. der Computerkennung aus der Computerliste möglich hier mehr

Verbesserungen

  • Nutzer einer ProfiSupport, die noch kein eigenes Supporter-Profilbild verwenden, erhalten ein neutrales Bild aus den Initialen des Namen. Dieser ersetzt den mit der Version 15.0.23.111 eingeführten „Robohash“

Modul-Version 15.0.25.138 vom 05.06.2018

Änderungen
  • Privacy by design: Zugriffs- und Einstellungs-Passwort werden Pflichtfelder
  • Privacy by default: Zugriffsrechte bei neu angelegten Ordnern sind datenschutzfreundlich voreingestellt
Fehlerbehebungen
  • Darstellungsfehler im Profilmenü behoben

Modul-Version 15.0.24.134 vom 22.05.2018

Fehlerbehebungen
  • Skalierungsfehler auf Multimonitorsystemen behoben
  • Fehlerbehebungen und verbesserte Stabilität unter MacOSx und Windows

Modul-Version 15.0.23.111 vom 20.04.2018

Verbesserungen / neue Funktionen
  • Die Abmeldung aus dem Supporter-Modul ist nun auch mit eingetragenem Lizenzschlüssel möglich. Dies funktioniert nun genau, wie bei einem Login im Profilmenü
  • Nutzer einer ProfiSupport, die noch kein eigenes Supporter-Profilbild verwenden, erhalten ein individuell generiertes Bild, einen „Robohash“. Dieser ersetzt das pcvisit-Standard Bild
Fehlerbehebungen
  • Das Kunden-Modul startet nun nicht mehr automatisch beim Systemstart
  • Standarddialoge unter MacOs sind nun nicht mehr englisch, sondern auch in deutsch

Modul-Version 15.0.22.8733 vom 25.01.2018

Fehlerbehebungen
  • Fehlerbehebung und verbesserte Stabilität