Fokus auf IT-Sicherheit und Datenschutz

Software in Deutschland entwickelt, Einhaltung der DSGVO, Verbindungsserver ausschließlich in Deutschland: Hier finden Sie Infos zum Datenschutz bei pcvisit und Tipps für mehr IT-Sicherheit.

Die wichtigsten Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit bei pcvisit:

Tipps: IT-Systeme richtig schützen

Definition IT-Sicherheit

Schutzziel: Vertraulichkeit

Auf ein IT-System haben nur berechtigte Personen oder Systeme Zugriff. Realisiert wird Vertraulichkeit z.B. durch Authentifizierungsverfahren und Verschlüsselung.

Schutzziel: Integrität

Unerkannte Änderungen an Informationen im System sind nicht möglich. Erreicht wird Integrität durch entsprechende Protokollierung aller das IT-System betreffenden Vorgänge.

Schutzziel: Verfügbarkeit

Ein IT-System funktioniert und ist erreichbar. Verfügbarkeit wird z.B. durch Redundanz gewährleistet und durch eine sinnvolle Backup-Strategie.

Mehr zu den Basiselementen der IT-Sicherheit lesen Sie auf den Seiten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik.

Schutz vor Cyber-Angriffen: IT-Sicherheit in Unternehmen

Anzahl erfasster Straftaten im Bereich Cybercrime in Deutschland (Quelle: heise.de)

Straftaten im Bereich Cybercrime nehmen zu. In Unternehmen erhöhen u.a. vernetzte Devices oder VPN-Tunnel das Risiko für Cyber-Angriffe. Auch Schwachstellen in Software und Hardware müssen schnellstmöglich entdeckt und behoben werden.

Wichtig, um Sicherheitslücken im Unternehmen zu schließen: Stets aktuelle Updates einspielen oder Web Apps nutzen, die immer auf dem neuesten und sichersten Stand sind.

Das sagen pcvisit Kunden

„pcvisit überzeugt mit stetiger Weiterentwicklung und optionalen Tools zum fairen Preis sowie Datenschutz vom Feinsten.“

Hermann Grüsser, IT-Experte

DSGVO Datenschutz: sichere Verbindungen

  • Sichere Verbindung über das symmetrische Verschlüsselungsverfahren SSH-AES sowie das aktuelle TLS 1.3 Protokoll.
  • An der Vermittlung der Verbindungen sind ausschließlich gesicherte und authentifizierte Verbindungsserver in Deutschland beteiligt.

Lesen Sie im Blogartikel, warum der Verbindungsaufbau mit pcvisit sicher ist.

Symbol-Zwei-Faktor-Authentifizierung-V2

Passwortschutz und Zwei-Faktor-Authentifizierung

  • Beim beaufsichtigten Zugang: ID wird bei jeder neuen Fernwartung per Zufallsgenerator erzeugt. Ein Passwort sichert die Verbindung zusätzlich ab.
  • Beim unbeaufsichtigten Zugang: Dem Remote-Rechner ist eine feste ID (Computerkennung) zugewiesen.
  • In der pcvisit Web App aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung individuell für jedes Teammitglied. Für den Login können Sie alle gängigen OTP-Apps verwenden.

Sichere Partner

Auch unsere Unternehmenspartner sind in Sachen IT-Sicherheit umfassend zertifiziert. Zudem unterstützt uns DataGuard beim Thema Datenschutz.

DATAGUARD_Datenschutzpartner_Siegel

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie gerne an unser Team Datenschutz: datenschutz@pcvisit.de
Weitere detaillierte Informationen finden Sie ausserdem in unserer Datenschutzerklärung

Mehr zu IT-Sicherheit in Podcast und Blog

Viele Infos rund ums Thema IT-Sicherheit hören Sie im CTO Podcast von pcvisit oder lesen Sie in unserem Blog.

Über 15.000 IT-Spezialisten

vertrauen der sicheren und hochverfügbaren Fernzugriff-Software von pcvisit

256 Bit AES-Verschlüsselung

Symmetrisches AES Verschlüsselungsverfahren über mehrstufige Security-Layer sorgt für „abhörsichere Leitung“.

Thawte Zertifizierung

Jedes Modul erhält ein Signierungszertifikat. Bei jedem Download wird die Software auf Echtheit geprüft.

Passwortschutz

Achtstellige ID (Fernwartungs-ID) bei jeder neuen Fernwartung per Zufallsgenerator, Zugriffs- und Einstellungspasswort zusätzlich auf Wunsch.

Zugriffsrechte beim beaufsichtigten Zugang

Fernwartung basiert auf Einwilligung des Kunden und kann jederzeit von ihm unterbrochen werden. Jede Aktivität ist für den Kunden sichtbar.

Verbindungsserver-Standort Deutschland

An der Vermittlung der Verbindung sind ausschließlich gesicherte und authentifizierte Verbindungsserver in Deutschland beteiligt.

Aufzeichnungsprotokoll

Dokumentation der Fernwartung bei PROFI-Version, optional auch Videoaufzeichnung der Fernwartung.

Fernwartung mit Datenschutz und Datensicherheit

Lernen Sie die sichere Software von pcvisit im kostenlosen Webinar kennen.