Sie möchten einen Supportfall lösen und benötigen Unterstützung? Weisen Sie einem Kollegen den Supportfall zu und lösen Sie den Fall im Team. Ihr Kollege und Sie haben jederzeit Zugriff auf das System, selbst wenn Ihr Kunde nicht am Platz ist.

Und so funktioniert es:

1.

Ihr Kunde erstellt über das Kunden-Modul im Reiter „Support-Anfrage“ einen Supportfall (hier beschrieben).

2.

Der erstellte Supportfall wird bei Ihnen im Reiter „Supportfälle“ im Supporter-Modul angezeigt.
Mit einem Doppelklick finden Sie alle notwendigen Informationen zum Supportfall.

3.

Nun können Sie hier eine Fernwartung zu dem Kunden aufbauen und sich das gemeldete Problem anschauen.

4.

Wenn Sie die Unterstützung eines Ihrer Kollegen benötigen, beenden Sie die Fernwartung und gehen Sie erneut auf die Support-Anfrage im Supporter-Modul.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Support-Anfrage. Jetzt öffnet sich die Auswahlmaske „Support zuweisen“.

5.

Wählen Sie aus der Auswahlmaske Ihren Kollegen aus und weisen Sie den Supportfall zu.

6.

Ihr Kollege kann nun eine eigene Fernwartung aufbauen und löst den Fall. Wichtig: dies funktioniert nur so lange, wie der Kunde das Kunden-Modul und den Supportfall offen hat.

Um Hinweise weiter zu geben, steht der Reiter „Notizen “ zur Verfügung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich?

Gar nicht hilfreichWenig hilfreichGeht soHilfreichSehr hilfreich

Loading...